Neue CD – new Release!


Susan P. – Pop-Geniestreich einer Newcomerin

cover klein 2015
Young, Wild and Free“: Susan P. – mit bürgerlichem Namen Susanne Parth-Blackman – ist ein ungezähmter, junger Freigeist. Auf den ersten Blick wirkt Susan sehr natürlich und sanft. Doch die Musikerin Susan P. mit der kraftvollen, aber sanften Stimme hat so einiges mehr zu bieten.itunes logo2

Mit Saxophon spielen allein gibt sich das Talent nicht zufrieden.

Auf ihrem mit Spannung erwarteten neuen Album präsentiert sich Susan P. erstmals nicht nur mit ihrem Saxophon, sondern auch als Sängerin mit Tiefgang. Wenn Susan P. mit ihrer zarten Stimme ins Mikrofon haucht, ist jeder Zuhörer verzaubert. Davon konnten sich nicht nur die Gäste auf dem Deutschen Filmball überzeugen, nein – Susan P. konnte auch die Mitglieder der monegassischen Königsfamilie von sich begeistern.

Die Künstlerin versteht es, den erlebten Schmerz und das Glück, die Verletzlichkeit und Kraft in einem musikalischen Rahmen sehr emotional zu vereinen. Dabei entstand „Eine Art von Energie, die geschmeidig nach vorne geht“, wie sie selbst ihre bisweilen persönlichen Tracks beschreibt.

Das Ergebnis ist ein Sound, der irgendwo zwischen bittersüß, edelherb und zartbitter einzuordnen ist.

Kraftvoll und leidenschaftlich, mal leise, mal laut, präsentiert sie sich in ihrer ersten neuen Single „Nie mehr allein“ . Sie besingt das Kennenlernen, wie es sich anfühlt, wenn man sich verliebt – und natürlich das Auf und Ab zwischen Stärke und Schwäche. Schließlich passiert die Geschichte von

Boy meets Girl jedem. Sie selbst sagt: „Wenn man liebt, dann macht einen das unglaublich stark. Das ist eine ganz besondere Kraft. Und ich wollte, dass man diese Kraft in meinem Song hört“.

Wir finden, dass auch diese Seite wunderbar zu ihr passt.

Pressetext: Lorenz-Music